Bilder zu meinen Geschichten

Liebe Blog-Besucher

Hier möchte ich euch die in meinen Geschichten eingestellten Aufnahmen vorstellen und eventuell auch ein wenig näher erläutern.
Durch einen Klick auf die Bilder kommt ihr dann gleich auf die dazugehörende Geschichte.
Einige der alten und sicher seltenen Fotos habe ich meinem Buch „geliebtes Werden“ entnommen. Es sind so schöne alte Ansichten darin, dass es schade wäre, sie nur für mich zu behalten.
Für einige Werdener und ehemalige Werdener sind diese Aufnahmen sicher geeignet, in eigenen, persönlichen Erinnerungen zu kramen.

Den Anfang möchte ich mit dem zur Zeit jüngsten Bild machen.
Das Bild vom Haus Heckstraße 33, in dem ich meine Kindheit bis ich 11 Jahre alt wurde, verbracht habe.

Im Parterre war ich zu Hause

Hier erlebte ich meine Kindheit

Es ist für mich fast wie ein Lottogewinn, eine so gute Aufnahme von diesem Haus zu erhalten. In unserer Familie gibt es davon keine Fotos und daher bin ich für dieses seltene Bild ganz besonders dankbar.
Bei der Recherche zu meiner Geschichte über die Werdener Lichtspielhäuser stieß ich auf die Seite http://www.sternenplanet.de/.
Beim Durchstöbern dieser bemerkenswerten HP stellte ich fest, dass Gitte, die Autorin der Seite und vieler märchenhafter Geschichten rund um Werden, vieles mit mir gemeinsam hat. Wir gingen in die gleiche Schule, haben die Liebe zu Werden gemeinsam und kennen teilweise die gleichen Menschen.
Schnell entwickelte sich ein intensiver Gedanken und Bilderaustausch.
Ein wahrer Glücksfall in jeder Beziehung. Nicht nur, dass ich in ihr eine kompetente Ansprechpartnerin gefunden habe, nein, heute erhielt ich von ihr dieses für mich sehr wertvolle Bild

Danke Gitte

und hier geht es weiter

Werbeanzeigen
Veröffentlicht on 17. Januar 2010 at 16:50  Comments (2)  

The URI to TrackBack this entry is: https://lebensrueckblick.wordpress.com/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Hallo Britta danke für dein eintrag in mein Gästebuch. Das Pefferbachtal ist an der Strasse an der Borbecke geht von der Laupentalerstr ab richtung Ruhrlandklinik Werden.das es Pefferbachtal heist habe ich aus ein Buch über den Bergbau in Werden.

  2. Hallo liebe Britta!
    Ich freue mich das ich dir dieses Bild senden konnte, es ist so schön in Erinnerungen zu kramen mit diesem Weißt du noch…………
    Das Internet hat die Welt ganz schön schrumpfen lassen, noch vor wenigen Jahren hätten wir kaum eine Chance gehabt uns zu begegnen. Wie wunderbar im großen weiten Netz jemanden aus unserem kleinen Dörfchen zu treffen. Schön das es sowas gibt.
    Liebe Grüße Gitte


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s